Deutsch English 中國的
Europas Nummer 1 bei wartungsfreier Abscheidetechnik
 
 

Total Costs of Ownership (TCO)

Total Costs of Ownership (TCO) ist ein Ansatz, der dazu dient, Unternehmen dabei zu helfen, alle anfallenden Kosten von Investitionsgütern abzuschätzen.

Die Idee dabei ist, eine Abrechnung zu erhalten, die nicht nur die Anschaffungskosten enthält, sondern alle Aspekte der späteren Nutzung (vor allem inkl. Betrieb, Kontrolle, Wartung usw.) der betreffenden Komponenten.

Somit können bekannte Kostentreiber oder auch versteckte Kosten bereits im Vorfeld einer Investitionsentscheidung identifiziert werden.
Total Costs of Ownership (TCO)

ganzheitlicher Ansatz-

ganzheitlicher Ansatz

Scheinbar günstige Angebote werden schnell zur Kostenfalle. So einfach die prinzipielle Funktionsweise von Abscheideranlagen auch scheint, es gibt bei der Fülle der Anbieter doch gravierende Unterschiede, die letztendlich die Höhe der jährlich anfallenden, zumeist völlig unterschätzten, Betriebs- und Wartungskosten bestimmen.

Herkömmliche Ölabscheider sind zwar meist bei der Anschaffung äußerst günstig, verursachen aber im Betrieb unerwartet hohe Wartungs-, Entsorgungs- und Sanierungskosten. Speziell bei der vorgeschriebenen Generalinspektion alle fünf Jahre müssen auftretende Mängel oft teuer saniert werden.

Die nebenstehende Grafik verdeutlicht, wie schnell die Investitionskosten durch die großen Einsparungen im laufenden Betrieb kompensiert werden und die Kostenvorteile des INOWA System H aufgrund der zahlreichen innovativen Detallösungen und der wartungsfreien Abscheidetechnik zum Tragen kommen.
versteckte Kosten-

versteckte Kosten

Die versteckten Kosten bei herkömmlichen Abscheideranlagen: Herkömmliche Abscheideranlagen sind bei der Anschaffung zumeist günstiger, verbergen aber, wie oben beschirben, deutlich höhere Kosten während des Betriebs. Diese müssen auf jeden Fall schon bei der Anschaffung berücksichtigt werden:
  • Materialkosten für Filterwartung und -reinigung
  • Personalkosten für Wartung und Reinigung
  • Kosten für Filtertausch und -entsorgung
  • Wartungskosten der Warnanlage
  • Kosten für Schwimmerwartung (Tarierung, Reinigung, etc.)
  • Entsorgungskosten des Beckeninhaltes für die Wartung
  • Sanierungskosten des Innenanstriches und der Schachtaufbauten
  • Umsatzausfall durch Betriebsstillstand während Wartung, Sanierung oder Generalinspektion
 
NEU: Katalog
herunterladen
NEU: Katalog
herunterladen