Deutsch English 中國的
Europas Nummer 1 bei wartungsfreier Abscheidetechnik
 
 

Systembeispiel Autohaus

Ein häufiger Anwendungsfall ist die Abwasserbehandlung für Autohäuser, bei denen mehrere Anfallstellen mit unterschiedlich belasteten Abwässern zu berücksichtigen sind:
  • Portalwaschanlage
  • Werkstattentwässerung
  • Hochdruck-Waschbox
  • Havarie-Abstellfläche
Neben der unten angeführten Lösung erstellen wir auch gerne ein maßgeschneidertes Konzept genau nach Ihren Anforderungen.
Systembeispiel Autohaus-

Typische Anlagenkonfiguration

Als typische Anlagenkonfiguration für die Abwassertechnik inklusive Waschwasser-Aufbereitung eignet sich die kompakte Aufbereitungsanlage INOWA Watertec WT3K kombiniert mit dem Kombibecken INOWA System H C5.

Die WT3K ist die ideale Aufbereitungsanlage für Portalwaschanlagen, die sehr oft in Autohäusern zu finden sind. Mit einer Leistung von bis zu 3.000 Litern pro Stunde deckt sie den Bedarf eines Autohauses mehr als ausreichend und ist zudem aufgrund der kompakten Bauweise ideal für enge Technikräume.

Die Tiefbaukomponenten der Grobstofftrennung (Schlammfang) und der Belebungsstufe inkl. Stapelbecken lassen sich in diesem Fall gemeinsam mit einem Ölabscheider - jedoch in getrennten Teilströmen - in einem monolithischen Becken des Typs INOWA System H C5 unterbringen.

INOWA System H C5

Das INOWA System H C5 ist als kompakte Reinigungs- und Aufbereitungsstufe für sämtliche im Betrieb anfallenden Abwässer konzipiert. Das Kompaktsystem beinhaltet somit Schlammfang und Hochleistungsabscheider für den
  • Teilstrom 1 aus den Bereichen Werkstätte, Waschbox mit HD-Reiniger und Havarie-Abstellfläche,
sowie sämtliche Tiefbaukomponenten für den
  • Teilstrom 2 aus dem Bereich Bürstenwaschanlage.
Details zum System H C5 finden Sie hier...
NEU: Katalog
herunterladen
NEU: Katalog
herunterladen